Präventionspartner

Präventionsprogramm für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Die Teilnahme am Programm GemüseAckerdemie fördert einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil von Kindern und Jugendlichen auf mehreren Ebenen:

  • Sie lernen den Geschmack von frischem Gemüse kennen und entdecken abwechslungsreiche, gesunde Ernährungsweisen.
  • Sie bewegen sich regelmässig an der frischen Luft.
  • Sie eignen sich umfangreiches Wissen über Gemüseanbau und Naturzusammenhänge an.
  • Sie erlernen wichtige Sozialkompetenzen, werden zu bewussteren Konsumenten und wirken in ihren Familien und ihrem Umfeld.

Wissenschaftlich fundiert und nachgewiesen wirksam

In der GemüseAckerdemie finden Sie einen zuverlässigen Partner, der langfristige Präventionsprojekte mit nachhaltigen Ergebnissen realisiert. Unser Bildungsprogramm basiert auf interdisziplinärer wissenschaftlicher Forschung und seine Wirkung messen und dokumentieren wir regelmässig.

Das können Sie als Präventionspartner von uns erwarten

  • Individuelle Beratung zum passenden Kooperationsmodell oder zur Erarbeitung eines neuen Präventionsprojekts
  • Eine/n persönliche/n Ansprechpartner/in
  • Professionelle Betreuung und Projektsteuerung
  • Transparente Berichterstattung und detaillierte Rechnungslegung über den Dienstleistungsaustausch
  • Unterstützung Ihrer Kommunikationsarbeit mit Bildmaterial, Textbausteinen und gemeinsamen Veranstaltungen
  • Echten Anschluss und Begegnungen, z. B. die Möglichkeit, den von Ihnen geförderten Acker zu besuchen und frisches Gemüse zu verkosten

Sie möchten Präventionspartner werden und mehr Informationen? Gregor Martius freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Gregor Martius